definition & added value

Circular Product Design wird zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen in der Circular Economy, da in Zeiten der Verknappung der Recoucen das derzeitig vorherrschende Wirtschaftsmodell, die Linear Economy und das damit einhergehende konventionelle Product Design, keine Zukunftsoption ist. Daher bedarf es eines Ansatzes, der Produkt- und damit gleichzeitig Geschäftsmodellentwicklung als ganzheitliches Konzept betrachtet. Somit kommt dem Produktdesign bei der Entwicklung dieses Ansatzes eine entscheidende Schlüsselrolle zu.

Unter Einbeziehung aller möglichen Faktoren von der allerersten Idee an, entwickeln wir mit Ihnen Ihre Geschäftsmodelle und die darauf abgestimmten Produkte.

Diese tragen den Prinzipien des ganzheitlichen Ansatzes der Circular Economy mit Blick auf die verschiedenen Lebensphasen der Herstellung, der Nutzung und des Lebensendes (end of life) von Produkten Rechnung und sind dadurch zukunfts- und wettbewerbsfähig.

Indem wir mit Ihnen bei Produktplanung und Geschäftsmodellentwicklung den Einklang von ökologischen (ecological) und damit ökonomischen (economy) Gesichtspunkten ganzheitlich- also übergreifend und im Detail- anstreben, suchen, finden und nutzen wir die entsprechenden Potentiale. Dadurch entsteht Ihr individueller, wirtschaftlicher Zugewinn: Ihr ECOBENEFIT®.

Erfolg ist abhängig von einer Vielzahl von Faktoren.
Entscheidend für den Erfolg ist jedoch zweifelsfrei ein gelungener Start.

Ziel Definition (en), sowie konkrete Vorstellungen vom Projektergebnis, sind für einen erfolgreichen Start und Projektverlauf entscheidend.

“Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.” (Laotse, chin. Phil. 6. Jhd. v. Chr.).

Weg (e), vor allem gute und erfolgversprechende zum Ziel zu finden, sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Eine erfolgreiche Produktentwicklung und Gestaltung ist weder Zufallsprodukt, noch eine bloße Frage des guten Geschmacks. Vielmehr ist ein methodisches Vorgehen im Sinne der Wirtschaftlichkeit von grundlegender Wichtigkeit, um Planungs- und Investitionssicherheit zu erlangen. Dies sollte zur Maßgabe werden, um Ziele erfolgreich zu erreichen. Finden Sie Ihren Weg gemeinsam mit uns und unserer methodischen Herangehensweise, um Ihren ECOBENEFIT® zu generieren.

Anforderungen von Umwelt- und Klimaschutz, sowie sozialer Gerechtigkeit zu erfüllen und entsprechend verantwortungsvoll zu handeln, sind Leitmotive nach denen wir auch bei Produktentwicklung und Gestaltung streben.

In Zeiten der Recourcenverknappung sind diese Kernthemen verpflichtend, bieten jedoch auch eine Vielzahl wirtschaftlicher Potentiale, die Wettbewerbsvorteil, Investitions- und Zukunftssicherheit ermöglichen.

Potentiale gezielt suchen, finden und nutzen – methodische Gestaltung und Entwicklung nach unseren ECOBENEFIT® Prinzipien bietet Ihnen weit mehr als nur den schönen Schein.

Nutzen Sie mit uns die wirtschaftlichen Potentiale, die Umwelt- und Klimaschutz neben der Vielzahl von klassischen Anforderungen wie Funktionalität, Materialität, Ergonomie, Fertigungstechniken, etc. bieten. ECOBENEFIT®, mehr Sein als Schein!

consulting & workshops

Wie diese Potentiale, die wir unter dem Begriff ECOBENEFIT® zusammengeführt haben, zu finden sind, wie sie funktionieren und wirtschaftlich nutzbar werden, zeigen wir Ihnen in unseren Workshops und im Rahmen individuell auf Sie zugeschnittener Beratung.

Mit unseren Beratungsleistungen und Designworkshops erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam zukunftsfähige Strategien für langfristige Markterfolge mit Lösungen auf der Basis eines Verständnisses für relevante Einflussgrößen in sich schnell wandelnden Märkten. Unsere Beratungsleistungen beziehen u.a. Geschäftsfeldanalysen und Machbarkeitsanalysen ebenso mit ein, wie circular economy Betrachtungen mit der Zielsetztung, Strategien zur Einsparung von Ressourcen entwickeln zu können.

designservices

Darüber hinaus bilden die ECOBENEFIT®- Prinzipien die Grundlage unserer konzeptionellen, gestalterischen, und planerischen Entwicklungsarbeit, die wir für Ihren wirtschaftlichen Erfolg implementieren.

Auf Grundlage unserer Kompetenzen in Kreation, Gestaltung, Konstruktion und Realisierung, sowie auf der Basis eingehender Analysen, entwickeln wir für Sie individuelle, innovative, eigenständige, markt- und markengerechte Designlösungen für Ihren Unternehmenserfolg. Dabei implementieren wir u.a. ökologisch relevante Aspekte, wie circular economy Betrachtungen und Strategien zur optimalen Nutzung von Ressourcen, die untrennbar mit einem nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg und damit der Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens verbunden sind.

Tätigkeitsfelder

Produktdesign
Packaging- und Formdesign
corporate architecture
Kommunikationsdesign
Interaktionsdesign
Visualisierung und Infografik
Produktdesign

Methodische Gestaltung von dreidimensionalen Produkten sowohl im technischen (Konsumgüter), als auch im baulichen Bereich (Möbel- und Innenarchitektur), nach unseren Prinzipien OVERALL concept und ECOBENEFIT®.

Packaging- und Formdesign

Mit unseren Ansätzen OVERALL concept und ECOBENEFIT® entwickeln wir für Sie innovative, umweltgerechte Verpackungslösungen mit dem Ziel der Kreislauffähigkeit. Dabei reicht unser Spektrum von der Primär, über die Sekundärverpackung und von Kartonverpackungen bis zum komplexen Formdesign, z.B. in Glas.

corporate architecture

Wir gestalten für Sie zeitlos prägnante Architektur, die Ihre Marke individuell, einprägsam und durchgängig kommuniziert. Im Fokus stehen die Disziplinen Messe, Shop in Shop und Showroom, die wir nach unseren Prinzipien des OVERALL concept und ECOBENEFIT® für Sie entwickeln.

Kommunikationsdesign

Wer Produkte, Verpackungen und Architektur konzeptioniert und gestaltet, muss übergreifend und interdisziplinär kommunizieren. Ganz gleich, ob es sich um Produkt-, oder Messegrafik, werbliches Informationsmaterial, oder Verpackungsgrafik handelt, eines ist klar: Kommunikationsdesign ist als Designdisziplin untrennbar mit allen anderen Designdisziplinen verbunden und wird von uns nach unserem Grundsatz des OVERALL concept für Sie mitgedacht.

Interaktionsdesign

Den Menschen und seine Bedürfnisse als Nutzer von Anfang an in der Designentwicklung zu berücksichtigen ist von essentieller Bedeutung, um mehrwertige und marktgerechte Produkte zu schaffen. Hierbei steht die Mensch-Maschine-Schnittstelle sowie die Mensch-Maschine-Interaktion im Mittelpunkt unserer Betrachtungen, die wir durch unseren OVERALL concept und ECOBENEFIT® Ansatz in Ihre Produktentwicklung einfließen lassen.

Visualisierung und Infografik

Wir kommunizieren unsere Konzeptionen, Entwürfe und Entwicklungen über Bilder. Im Zuge unserer Gestaltungs- und Entwicklungsleistungen haben wir uns auf deren Visualisierung spezialisiert. Form, Beschaffenheit, Materialität, Textur, Farbe und Funktion kennzeichnen Entwürfe und lassen diese durch unsere Visualisierungen und Infografiken emotional erlebbar werden, schon bevor ein Produkt real existiert, denn: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

Leistungen

Strategie- und Designberatung
Projektplanung
Konzeption
Designentwicklung 2D und 3D
Modell- und Prototypenbau
Realisationsbegleitung
Strategie- und Designberatung

Nach unserem OVERALL concept Ansatz betrachten wir eine Vielzahl von relevanten Faktoren, um eine gezielte Strategieausrichtung mit Ihnen vornehmen zu können. Geschäftsfeld- und Machbarkeitsanalysen fließen dabei ebenso ein, wie Marken- und Marketingaspekte. Auf dieser Grundlage bieten wir Ihnen eine kompetente Designberatung, um für Sie die Basis Ihres individuellen, größtmöglichen ECOBENEFIT® zu ermöglichen.

Projektplanung

Nachvollziehbare, aufeinander aufbauende, kalkulierbare Prozessschritte, sowie vorgelagerte Einschätzungen zu Risiko- und Machbarkeit sind Teil unserer Projektplanung. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Rahmenbedingungen, wie z.B. Fertigung und Vertrieb ebenso, wie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe. So schonen wir Ressourcen, minimieren Kosten und schaffen Planungssicherheit.

Konzeption

Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse der vorgelagerten Analysen, der Strategieausrichtung, sowie der detaillierten Projektplanung erarbeiten wir zielgerichtete, Lösungsansätze in Form von Konzepten. Dabei entstehen je nach Zielsetzung und Wunsch z.B. technische (bzgl. Konstruktion und Fertigung), ergonomische (bzgl. Handhabung und Bedienung) Konzepte, sowie formal übergreifende Gestaltungskonzepte.

Die holistische Betrachtungsweise durch unseren OVERALL concept Ansatz, bildet getreu unserer Philosophie „Kreativität durch Diversität“, die Basis für innovative Produkte.

Designentwicklung 2D und 3D

Wir bieten Ihnen eine professionelle Designentwicklung, die methodisch und sukzessiv aufgebaut ist. Im Rahmen von Vorentwurf und Entwurf erarbeiten wir für Sie individuelle, gestalterische Lösungen auf Grundlage der zuvor entwickelten Konzepte. Unser zeichnerischer und CAD gestützter Designprozess umfasst dabei alle für das Projekt relevanten Faktoren, wie z.B. Fertigungsverfahren, Materialdefinition, Oberflächenbeschaffenheit, Farbdefinition, Ergonomie, Konstruktion und Werkzeugentwicklung, etc.

Modell- und Prototypenbau

Im Rahmen der Designentwicklung fertigen wir, je nach Erfordernis des Projektes und nach Ihren Wünschen, physikalische Modelle (Volumenmodelle, Mock-up/ Vorführmodelle, oder Designmodelle) und Prototypen an. Dabei reicht unsere Palette von Handmodellen, bis hin zu High- end Modellen und Prototypen, umgesetzt in verschiedensten Rapid Prototyping Verfahren auf Basis unserer CAD- Entwurfsdaten. Erst in seiner dreidimensionalen Gestalt, kann der Entwurf, wenn er physisch erlebbar wird, abschließend beurteilt werden. Funktion, Ergonomie, Wirkung im Raum, etc. sind so verlässlich prüfbar.

Realisationsbegleitung

Auf dem Weg zu Ihrem Erfolg begleiten wir Sie kontinuierlich über die gesamte Entwicklung: von der ersten Idee, über die Realisierung samt Serienstart und die Einführung in den Markt, zum Beispiel mittels prägnanter Produktpräsentationen, bis hin zur Produktpflege. Darüber hinaus beraten wir Sie bei der verkaufsfördernden Inszenierung ihrer Produkte, z.B. durch high end 3D- Visualisierungen/ digital imagery, oder die Koordination der Fotoproduktion.

Dabei beraten wir sie gerne nicht nur begleitend, sondern auch nachhaltig, das bedeutet für die Zukunft auch wieder von Anfang an, denn:

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“ (Sepp Herberger)

Mehrwerte

References

adidas • Allgaier • AOK • AOL • Baden Car Wash • Bau Fuchs • Bersch & Bersch • Bielen & Born • Bielen Building Brands • Biologicum+ • Blizzard Ski • Born & Strukamp GmbH • Brennwald Design • Cafe´O • Carlisle • Carsten Gollnick • Casco • 1001 Gewürze • Croonen • Dan Pearlman • DeNord Sweden • Designafairs • Deloitte Greenhouse • Die Goldwaffel • Draeger Medical • Emform • EMS AG • Eschweiler • EV. Events • FACTOR • felto – Filzwelt Soltau • Fit For Fun • Flaschenweise • Formwände • Frötek • Gaslock • Gebeco • GEO • Georg Fetscher • Green Room Project • Gruner & Jahr • Hagenuk • Hanseatic Messebau • HASPA • HEAD • Heidelberger Druckmaschinen • Heinemann • Heureka! • Holon architecture • Iomega • IPB • Kampffmeyer • Karmann • Kosmetikstudio Britta Jahn • Lunge • Mamabelle • Marker Voelkl • Masterfoods • MCC Messe Consulting AG Switzerland • Merck • Meta Design • Meyer Architekten • Mogensen • Mont Blanc • Museum Georgental • 3M GTG • Newcruise • Omron • Osram • Peter Schmidt Group • POC • Preuss Messe • Ritter Sport GmbH • Royal Denship Denmark • Scalaplan • Schoch & Sonders Switzerland • Seca • Senf Pauli • Sennheiser • Siemens • Siems & Partner • SIGG Switzerland • Skysails • Smart – Daimler- Chrysler • Spielmuseum Soltau • Spielraum Soltau • Stiftung Spiel • Strichpunkt • Studio Elfenbein • Stulz • Surfline Kiel • Syndicate • Tchibo • Toyota Switzerland • Viega • Wedemann Architekten • Zeit Stiftung

Contact

novakonzept
G. Bersch, B. Bersch & S. Bersch GbR

Eichenallee Nr.5
23899 Gudow

Fon:+49 4547 707 32 38
info@novakonzept.com

profitieren Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren
Menü